#facethewaste beim MS DOCKVILLE Festival 2019!

Juhuuu, hat das Spaß gemacht!!! 😍 Vom 16. bis 18. August waren wir zusammen mit dem Verein „Zero Waste Hamburg“ unter dem Dach von GENERATION ACT für mehr Nachhaltigkeit & Klimaschutz in Wilhelmsburg/Hamburg unterwegs: und zwar beim MS DOCKVILLE Festival 2019! Insgesamt waren wir ein Team von knapp 30 Leuten, die an den 3 Tagen den Festivalbesuchern„#facethewaste beim MS DOCKVILLE Festival 2019!“ weiterlesen

Zusammengefasst: Das Klimaschutz-Sofortprogramm der Grünen

Habt ihr dieses Wochenende auch so sehr genossen, wie wir? In Hamburg wurde uns wunderbarster Sonnenschein beschert! ☀️ Und obwohl wir uns so wahnsinnig über das tolle Wetter gefreut haben, blieben Hintergedanken zum Klima nicht aus. „Ist das noch Wetter oder schon Klima“? Diese Frage wird aktuell viel diskutiert. Fakt ist: Es gab Tage im Juni, die„Zusammengefasst: Das Klimaschutz-Sofortprogramm der Grünen“ weiterlesen

Altonale vvisionAIR 2019: Gemeinsam gegen „Fashion Waste“

W.O.W.! Wir haben letzte Woche nicht schlecht geschwitzt beim Altonale vvisionAIR 2019! An zwei Tagen haben wir fast 100 T-Shirts mit und für euch bedruckt, um ein Zeichen gegen die Verschwendung von Kleidung zu setzen. 👕💙 „Face The Fashion Waste“ – ein Statement gegen die Verschwendung von Kleidung Die Idee: T-Shirts, die eigentlich aussortiert, weggegeben oder„Altonale vvisionAIR 2019: Gemeinsam gegen „Fashion Waste““ weiterlesen

Wann?! – Ein nicht ganz neutraler Kommentar zur aktuellen Klimadebatte und Nachwort zur re:publica

Dieser Text ist 17.121 Zeichen lang und basiert auf Gedanken und Mitschriften aus Vorträgen bei der re:publica 2019. Das Motto war: tl;dr – Internetslang für „too long; didn’t read“. Seit ein paar Tagen bin ich nun wieder zu Hause, im schönen Hamburg, und die Eindrücke und Gedanken zur re:publica konnten sich so langsam in meinem„Wann?! – Ein nicht ganz neutraler Kommentar zur aktuellen Klimadebatte und Nachwort zur re:publica“ weiterlesen

#fridaysforfuture: gemeinsam gegen die Klimakrise

Wahnsinn, Hamburg, ihr habt gerockt!!! Lisa und ich sind noch immer total geflasht und gerührt vom #fridaysforfuture Movement! 😍 4.000 Schüler, Studenten, Angestellte, Selbstständige, Mamis, Papis, Kita-Kids, Omis, Opis, Tanten, Onkel und auch Hunde haben gestern ein Zeichen für DAS dringlichste Problem unserer Zeit gesetzt: die Klimakrise. Insgesamt sind ca. 15.000 Menschen in Deutschland auf die„#fridaysforfuture: gemeinsam gegen die Klimakrise“ weiterlesen

Europäischer Bürgerdialog: Nachhaltiger Konsum und Verantwortung

Das war los: Europäischer Bürgerdialog in Hamburg zum Thema „Nachhaltiger Konsum und Verantwortung“ Konkret ging es um die Fragen: Kleidung: Woher stammt sie und wie wird sie hergestellt? Mobilität: Wie bewegen wir uns fort? Lebensmittel: Wie werden sie produziert und verpackt? Und zwar im Rahmen von Diskussionen und innerhalb einer Workshop-Phase – inklusive Präsentation und„Europäischer Bürgerdialog: Nachhaltiger Konsum und Verantwortung“ weiterlesen

Hamburg fordert Verbot von Mikroplastik in Kosmetik

Das Thema Mikroplastik hat diesen Mittwoch offensichtlich eine bedeutende Rolle in Hamburg gespielt: Nicht nur wir haben für eine neue Podcast-Folge über Mikroplastik und die Auswirkungen auf Mensch und Umwelt gesprochen, sondern auch der Hamburger Senat: Denn gestern wurde eine Bundesinitiative beschlossen, um ein Verbot von Mikroplastik in Kosmetikprodukten zu erwirken – und so den 330.000„Hamburg fordert Verbot von Mikroplastik in Kosmetik“ weiterlesen

DIY & DINNER: Gemeinsam plastikfreie Weihnachtsgeschenke „basteln“

Vergangenen Mittwoch hieß es endlich mal wieder: DIY & DINNER! Dieses Mal unter dem Motto „Weihnachten“. In gemütlicher Runde haben wir zusammen Geschenke für Nikolaus und Weihnachten hergestellt – aus natürlichen Zutaten & ganz ohne Plastik. [Unbezahlte, unbeauftragte Werbung durch Markennennungen und Verlinkungen im folgenden Kurzbericht.] DIY & DINNER – die XMAS-Version: ein Kurzbericht  Wie auch„DIY & DINNER: Gemeinsam plastikfreie Weihnachtsgeschenke „basteln““ weiterlesen

Mit Essen Gutes tun? DIY & DINNER!

Am Donnerstag war es so weit: In gemütlicher Runde hat die erste „Skinfood-Party“ stattgefunden. Wir haben gemeinsam vegan gekocht und aus denselben Zutaten multifunktionale Pflegeprodukte hergestellt, die gut für uns und unsere Umwelt sind. Was steckt hinter dem Konzept „Skinfood“? Viele achten auf die eigene Ernährung, aber nur wenige machen sich Gedanken über die Dinge,„Mit Essen Gutes tun? DIY & DINNER!“ weiterlesen

Erstelle deine Website auf WordPress.com
Jetzt starten